Herren 65

Die Mannschaft 2018

Die nächsten Spiele:

  • 16.05. (13.00 Uhr) Auswärtsspiel beim DSD Düsseldorf
  • 06.06. (13.00 Uhr): Heimspiel gegen BW Krefeld
  • 13.06. (13.00 Uhr) Auswärtsspiel beim TC Lese GW Köln
  • 27.06. (13.00 Uhr): Heimspiel gegen SF Hamborn 07

Die Tabelle

Weitere Informationen zu den Spielen und zur Tabelle finden Sie hier.

 

09.05.: 2. Spiel gegen Marienburger SC

Gegen den Edelgegner aus Köln, den Marienburger SC, gab es am 9.5. auf unserer Anlage auch wieder ein 0 : 9. Superwetter, teilweise engere Spiele als in Gahmen, Lu verlor erst knapp 8 : 10 im Master-Tiebreak, Conny führte häufig und machte dann leider den Punkt doch nicht, mehr erreichte Punkte sorgten aber für genug Tennisspaß.

Beim Grillen im Anschluss gab's den verdienten kulinarischen und kommunikativen Höhepunkt! Aber der nächste sportliche Knaller wartet schon.  

02.05.: 1. Spiel beim TG Dahmen

Die laufende Saison 2018 hat uns bereits extrem gute Gegner gebracht. Direkt beim ersten Gegner TG Gahmen erwarteten uns viele Spieler des Deutschen Mannschaftsmeisters H60 vom letzten Jahr 2017. Spieler, die weit oben in der deutschen Tennisrangliste stehen, ein Spieler, der Daviscupspieler der Ukraine gewesen war und aktueller Westfalenmeister ist, also Spieler, die fit sind und auf höchsten Niveau spielen.

 

Unsere 0 : 9 Niederlage vom 2.5. im ersten Medenspiel in Gahmen ist keine Schande. Jeder gab sein Bestes, Lu Schuster war leider stark erkältet, aber alle hatten ihre kleineren Erfolgserlebnisse bei vielen guten Ballwechseln oder größeren Erfolge mit gewonnenen Punkten. Das Wetter war toll, die Stimmung gut und beim Essen hinterher wurden viele freundschaftliche Gespräche geführt. Ein gelungener Einstieg in eine Saison, die sicher nicht nach gewonnen Punkten und Matches beurteilt werden wird, sondern nach sportlichen Herausforderungen und fairen Begegnungen.

Saison 2016 & 2017

Nach einem Altersklassenwechsel in der Saison 2016 gelang uns in der Oberliga ein unerwarteter Durchmarsch in die Regionalliga West. Für uns alle war es überraschend, dass von allen Medenspielen aller Spieler lediglich zwei Einzel nicht gewonnen wurden. Ein voller Erfolg!

 

In der Regionalliga wurde es dann 2017 erwartungsgemäß ganz anders. Es gelang zwar kein Mannschaftssieg, aber gegen Wuppertal fehlte nur ein Tiebreaksieg im Doppel und gegen Hamborn waren mehrere Matches sehr knapp.

Weil es dann für die Saison 2018 nicht genug Aufsteiger gab, hatten wir die Option, nicht absteigen zu müssen. Wir stimmten zu und wollten einfach noch einmal die Spiele gegen besonders starke Gegner genießen.

Pressebericht zum Aufstieg 2016
Foto und Tabelle.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TF Grün-Weiß Bergisch Gladbach 75 e.V.